MUSIKVEREIN                           IN ZOLLING e.V.

    Facebook | Twitter | Newsletter | Impressum | Login

Instrumente einmal hautnah erleben und hören

Instrumente einmal hautnah erleben und hören
06 Jul
2016

Musikverein in Zolling stellt Instrumente in der Grundschule Zolling vor

Eine ganz besondere Unterrichtsstunde erlebten die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Zolling am 6.Juli. Dabei standen für die ersten, zweiten und vierten Klassen nicht Zahlen oder Buchstaben im Mittelpunkt, sondern Musikinstrumente. Der Musikverein in Zolling hatte in Kooperation mit der Schulleitung unter Rektor Richard Bauer zur Instrumentenvorstellung eingeladen. Die ca. 90 Schülerinnen und Schüler konnten dabei erfahren wie die Trompete entstanden ist, was der Zug bei der Posaune bewirkt oder welche Koordination beim Schlagzeug gefragt ist. Aber vor, allem konnten die Kinder die Instrumente wie Tenorhorn oder Querflöte oder auch eine selbstgebaute Schlauchtrompete hören und selber ausprobieren. Dabei stand nicht nur jedes Instrument für sich im Mittelpunkt, sondern auch das Zusammenspiel, bei dem die Musiklehrer Odilo Zapf, Pascal Narizano, Thomas Linseisen und Christine Westermair ihr Können zum Besten gaben. Für alle die nicht die Gelegenheit hatten an der Instrumentenvorstellung teilzunehmen, aber Interesse am Instrumentalunterricht haben, können sich bei Heidi Allwang unter 08168 / 1660 oder Markus Staudt Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! vom Musikverein in Zolling informieren. Der Musikverein in Zolling bietet für alle, die ein Instrument einfach mal ausprobieren möchten, auch Leihinstrumente an. Und wer bereits ein Blasinstrument oder Schlagzeug beherrscht und dies gerne im gemeinschaftlichen Musizieren anwenden möchte, ist in den Orchestern des Musikvereins herzlich Willkommen. Die Proben finden jeden Dienstag ab 19 Uhr in den Räumen des Musikverein im Jugendhaus Zolling statt. 

Letzte Änderung am Freitag, 15. Juli 2016
Schlagwörter