MUSIKVEREIN                           IN ZOLLING e.V.

    Facebook | Twitter | Newsletter | Impressum | Login

Instrumentenschnuppern in der Grund- und Mittelschule in Zolling

Instrumentenschnuppern in der Grund- und Mittelschule in Zolling Instrumentenschnuppern in der Grund- und Mittelschule in Zolling Musikverein Zolling

 „Instrumentenschnuppern“ an der Grund- und Mittelschule Zolling

Eine besondere Unterrichtsstunde hatten die Schüler der 2. und 3.Klassen der Grundschule Zolling, auf dem Stundenplan kurz vor den Osterferien stand „Instrumentenschnuppern“ mit dem Musikverein in Zolling. Der Mehrzweckraum der Grundschule war erfüllt von den Klängen der unterschiedlichen Blasinstrumente und vom Beat des Schlagzeugs und den erwartungsfrohen Stimmen der Schülerinnen und Schüler. Angeleitet von den Musiklehrern Gunther Fendler, Odilo Zapf und Stephan Halbinger erfuhren die Kinder wie sich das ein oder andere Instrument entwickelt und welche Unterschiede es gibt. Neben den Informationen durfte natürlich auch nicht das Ausprobieren aber auch das Zuhören fehlen, denn die Musiklehrer gaben auch das ein oder andere Stück zum Besten. Die Begeisterung bei den Kindern über diese besondere Unterrichtsstunde war nicht nur greifbar, sondern vor allem auch hörbar. Und vielleicht lag ja bei dem ein oder anderen Kind eine Probestunde beim Musikverein in Zolling im Osternest. Wer sich so schnell noch nicht entscheiden konnte oder den Mut hatte sich daraufhin gleich anzumelden, kann nach Absprache mit dem jeweiligen Musiklehrer sich noch ausführlicher über die Instrumente und das Erlernen informieren. Die entsprechenden Informationen erhält man auf der Homepage www.musikverein-zolling.de oder über die Geschäftsstelle unter 0176 - 60845870 bzw. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Für alle die mal hören möchten, wie sich das Zusammenspiel der Blasinstrumente anhört, kann dies am kommenden Sonntag den 22.April ab 11 Uhr auf dem Kirchplatz in Zolling machen. Hier spielen die beiden Blasorchester des Musikverein  unter dem Motto „Ein musikalischer Frühjahrsgruß“ ein kleines Standkonzert. Und damit die Zuhörer bei den aktuellen frühsommerlichen Temperaturen nicht austrocknen, werden auch Getränke angeboten.

Letzte Änderung am Mittwoch, 18. April 2018