MUSIKVEREIN                           IN ZOLLING e.V.

    Facebook | Twitter | Newsletter | Impressum | Login

Auszeichnung für Georg Wiesheu

Auszeichnung für Georg Wiesheu MVIZ

 

Fördermedaille in Gold des MON für Georg Wiesheu

 

Der Musikverein in Zolling würdigt das jahrelange Engagement seines Ehrenmitgliedes Georg Wiesheu mit der Fördermedaille in Gold des Musikbundes von Ober- und Niederbayern. Die Auszeichnung, die der Präsident des Musikbundes von Ober- und Niederbayern, Staatsminister Dr. Marcel Huber und die geschäftsführende Präsidentin des MON, Friederike Steinberger, im Rahmen des Geburtstagskonzertes für Franz Donauer am 29. April in Zolling überreichte, erhalten Förderer und Mäzene für ihre besonderen Verdienste um die Blasmusik. Georg Wiesheu wurde sie für seine jahrelange Tätigkeit als ehrenamtlicher Geschäftsführer der gemeinnützigen MVZ-Kultur gGmbH und Unterstützung in der Buchhaltung des Musikvereins in Zolling verliehen. Staatsminister Dr. Marcel Huber bedankte sich auch im Namen des Musikbundes für die geleistete Arbeit. Der Vorsitzende des Musikverein in Zolling, Markus Staudt betonte, dass ein Verein sich glücklich schätzen kann, wenn er auf diese großartige Art und Weise unterstützt wird. Dies, so Markus Staudt, war bei Georg Wiesheu bereits ab dem ersten Tag in seiner Zeit als 1.Bürgermeister der Gemeinde Zolling der Fall. So begleitete Georg Wiesheu wenige Tage nach seiner Wahl 1996 den Musikverein zum Bundesmusikfest in Eggenfelden und zum Oktoberfest der Bayerischen Staatsregierung in Brüssel und hatte darüber hinaus immer ein offenes Ohr für die Belange des Musikvereins.

 

Letzte Änderung am Freitag, 12. Mai 2017